Mittlerweile ist es schon Mitte November und es wird allerhöchste Zeit, sich Gedanken um passende Weihnachtsgeschenke zu machen. Ich bin keine von denen, die erst ein oder zwei Tage vorher los macht. Alles muss beisammen sein und das bestenfalls, bevor wir das erste Lichtlein am Adventskranz zünden.

Das es allerdings jedes Jahr eine neue Herausforderung ist, ein passendes Geschenk zu finden, brauch ich niemanden von Euch erzählen, denn ich weiß, dass es Euch ganz genauso geht. Meist wird die Familie auch nicht kleiner, so wie in meinem Fall, obwohl wenn man sich familienintern einig ist, unter den Erwachsenen, nur eine Kleinigkeit zu schenken und seine volle Aufmerksamkeit den Geschenken der Kinder gibt, macht es das nicht unbedingt einfacher. Dieses Jahr möchte ich sogar behaupten, dass es genau das Gegenteil ist und daher habe ich mich auf die Suche gemacht. Ein Shop, in dem ich alle Geschenke durch eine Bestellung ordern kann und direkt alles beisammen ist. Gibt es nicht? Gibt es!

header-main-logo-de

CoolStuff ist mein persönliches Highlight in diesem Jahr – wohl bemerkt kenne ich den Shop auch erst seit ein paar Monaten, bin allerdings sowas von begeistert, dass ich mir sicher bin, Euch wird er genauso gefallen! Ob Mann, Frau oder Kind – für jeden ist etwas dabei und meine persönliche Auswahl, möchte ich Euch nicht vorenthalten:

Candy Grabber
Jedes Jahr werden etliche Süßigkeiten verschenkt, die dann entweder schick auf einem Weihnachtsteller oder einer Schüssel präsentiert werden. Warum denn nicht mal auf eine außergewöhnliche Art? Dieser Süßigkeitenautomat ist eine absolut geniale Geschenkidee und für jede Naschkatze, ein toller Zeitvertreib sich sein Futter zu erarbeiten! Er kommt in Form eines nostalgischen Spielautomats mit Greifarm zu Euch nach hause und nach Einwurf, der mitgelieferten Münzen, lassen sich die Süßigkeiten – wie auf dem Jahrmarkt – angeln. Ich musste richtig lachen, als ich ihn entdeckt habe und für 24,99 € wurde er direkt auf die Wunschliste gepackt.

Wandflaschenöffner
Einige wissen es bestimmt noch, wir hatten uns diesen stylischen Flaschenöffner auch zuschicken lassen und daher möchte ich ihn Euch wärmstens empfehlen. Mit großer Sicherheit wird er alle Biertrinker-Augen zum leuchten bringen  und mit einen Preis von 9,90 € ist er dazu der Günstigste & Beste (dieser Art), wo sich überhaupt finden lässt.

Magische Muffinform
Schluss mit langweiligen  oder sogar trockenen Muffins. Diese Form lässt uns die kleinen Kuchen, wie von selbst, füllen und bereitet ein leckeres Geschmackserlebnis. Man kann ganz einfach eine Beere, ein Stück Schokolade oder worauf auch immer Ihr Lust habt, auf den Pinökel stecken – die Form wie gewohnt füllen und nach dem backen, findet man im Herzen des Muffins eine süße Überraschung. Für 26,90 € ein kleines Schmankerle und ein klasse Geschenk für jede Hobbybäckerin.

Eigentlich könnte ich Euch jetzt noch zig Idee für Weihnachtsgeschenke vorstellen, aber ich möchte Euch auch nicht den Spaß nehmen, selbst nach nützlichen oder unnützlichen Gadgets zu schauen. Unnützlich deshalb, weil ich auch auf etwas gestoßen bin, wo ich meine, so etwas geht gar nicht an Weihnachten – zumindest käme es für meinen Geschmack nicht in Frage, was allerdings bei dem Einen oder Anderen auf Zuspruch stoßen könnte.

Die Rede ist hierbei vom Borat Mankini – ein Badeanzug für Männer. Klar, für Jugendliche oder Junggesellenabschiede kann ich es auch noch verkraften, aber nimmer zu Weihnachten. Zum Mankini verkneife ich mir auch direkt mehr zu schreiben und Euch Bilder zu zeigen, jeder kennt ihn – der Eine mag ihn, der Andere hasst ihn.

In diesem Sinne, wünsche ich allen viel Spaß beim Geschenke finden – klickt Euch ganz in Ruhe durch den CoolStuff-Shop und entdeckt die Welt der Gadgets!

* vielen Dank für die zur Verfügung gestellten Bilder von http://www.coolstuff.de 

Autorin & Blogmama, die immer was zu sagen hat – leicht tollpatschig und im geordneten Chaos lebend. Dennoch von einer sozialen Ader geprägt, zuverlässig und nie ohne Notizbuch unterwegs.