Feincremiger Schaum – Intensive Pflege – Stylische Verpackung! Das ist die DUSCHNUMMER Schaumdusche. Ich habe die DUSCHNUMMER 70 – the seventies – pink lemon für euch getestet und verrate euch liebendgerne, ob ich tatsächlich in die 70er Jahre zurück versetzt wurde.

Doch was ist DUSCHNUMMER eigentlich?
Jung, dynamisch, transparent und vielseitig – das ist die Philosophie hinter der Marke DUSCHNUMMER.

Verwöhnende Pflege, aromatische Düfte und eine stylische Verpackung – denn die neuartige Gestaltung mit Nummern sorgt für großes Aufsehen und ist ein Erkennungsmerkmal des Sortiments als Serie. DUSCHNUMMER ist kein gewöhnliches Duschgel – nein – es ist Duschschaum! Kräftig schüttel und der Schaum kommt aus der  Kunststoff- Flasche!

Die Verpackung namens VCAN ist sogar so originell, dass sie aufgrund ihrer Vorteile für Verbraucher und Umwelt mit dem Industriepreis 2012 in der Kategorie Forschung und Entwicklung ausgezeichnet wurde. Die Verpackung aus PET lässt sich nicht nur gut recyceln, sie ist auch äußerst robust und komfortabel in der Handhabung.

2013-08-30 15.57.00
Zu erhalten gibt es DUSCHNUMMER noch in 5 weiteren Ausführung:

DUSCHNUMMER 01 number one – pole position
Die Start-Nummer: Intensiv-herber Duft für starke Männer.

DUSCHNUMMER 10 ten o’clock – brunch time
Die Nummer für Genießerinnen: Aromatisch-lieblicher Duft nach Kaffee, Schokolade und Zeit für vollen Genuss.

DUSCHNUMMER 12 twelve symbols – mint harmony
Die Wohlfühl-Nummer: Leicht ätherischer Wellness-Duft für Damen und Herren, entspannend und erfrischend.

DUSCHNUMMER 20 crazy twenty – bubble berry
Die freche Nummer: Beerig-süßer Duft für junge Welt-Entdeckerinnen.

DUSCHNUMMER 21 lucky twenty one – black jack
Die Nummer für Gentlemen: Klassisch-purer Herrenduft, frisch und klar.

Ich muss gestehen, dass ich vorher noch nie etwas davon gehört habe und konnte mir auch irgendwie nix darunter vorstellen. Als das Paket ankam, hab ich mich sofort verknallt – und das nur in die Verpackung. Die DUSCHNUMMER 70 war noch mal extra in einer Papprolle mit Deckel sicher verpackt und drum herum pinkes Papier. :D

Von der Flasche ganz zu schweigen, die fand ich schon mega toll, als es auf Beautytesterin um die Bewerbung ging. Doch sie in den Händen zu halten, war noch mal schöner, denn durch die  taillierte Dosenform liegt sie perfekt in deiner Hand.

2013-08-30 16.23.52

Durch die Transparenz der Flasche konnte man direkt einen Blick erhaschen. Ich finde, dass jeder Hersteller dies genauso machen sollte – dann weiß man wenigstens immer ganz genau, wie viel noch drin ist und wann ich Nachschub benötige.

2013-08-30 16.24.29

Natürlich durfte sich die Schaumdusche auch direkt, mit mir zusammen, nackig machen. ;)
Wie bereits erwähnt, muss man nur kurz schütteln und dann drauf drücken. Ich habe mir selbstverständlich einen großen Berg auf die Hand gemacht, was aber absolute Verschwendung war. Denn die DUSCHNUMMER ist absolut ergiebig, so dass man wirklich nur wenig brauch. Der Duft ist Weltklasse. Das ganze Badezimmer roch total fruchtig nach Cranberries und Limone.

Dieses sanfte Gefühl, was die ganze Haut bedeckt, ist einfach unbeschreiblich – als würde man sich mit Samthandschuhen duschen. So müssen sich die 70er anfühlen!

2013-08-30 16.23.03

Ich bin überaus begeistert und habe mir auch schon Vorrat angeschafft. Zu kaufen gibt es die DUSCHNUMMER Serie derzeit bei Globus, Kaufland, Marktkauf, Jawoll und Budni. Allerdings hoffe ich, dass es auch noch weitere in ihr Sortiment aufnehmen – eventuell sollte man es Rossmann einmal vorschlagen. ;)

An dieser Stelle, einen ganz großen Dank an Der-Beauty-Blog & Beautytesterin, für dieses unglaubliche Erlebnis!

Autorin & Blogmama, die immer was zu sagen hat – leicht tollpatschig und im geordneten Chaos lebend. Dennoch von einer sozialen Ader geprägt, zuverlässig und nie ohne Notizbuch unterwegs.