Schon ich spielte als Kind mit dem guten alten Holzspielzeug. In jeglicher Form und Farbe hatten wir es in unserer Spielkiste, bis es nach und nach von irgendwelchen Plastikspielzeugen, die Licht und Musik machten, abgelöst wurde. Natürlich war das ganz toll, welches Kind mag es nicht? Heute, wo wir alle ein wenig älter sind, stellt man sich jedoch die Frage, welches Spielzeug denn nun besser ist – gerade wenn man selbst Mutter ist.

Die Meinungen gehen da natürlich auseinander, jedoch finde ich den aufstrebenden Trend unheimlich klasse und ziehe als vorbildliche Tante sogar mit. Meine Nichten haben bereits eine Menge Spielzeug aus Holz. Ich würde sagen, wir wurden so erzogen und geben genau dies weiter. Angefangen bei Stapeltürmen und Steckboxen, bis hin zu Lauflernwagen und Puzzle. Wenn es dann darum geht, etwas neues zu kaufen, steht dies meist an erster Stelle – außer die Kinder haben einen ganz speziellen Wunsch.

Vorteile von Holzspielzeug:

  • robust
  • langlebig
  • nachhaltig
  • zeitlos
  • fördert die Sinne

Als einzigen Nachteil sehen die Meisten den Preis. Natürlich kostet Holzspielzeug etwas mehr, allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein warum. Holz ist hochwertig und bis das Endprodukt, auf dem Kinderzimmerteppich steht, hat es schon eine weite Reise hinter sich. Plaste hingegen wird eingeschmolzen und gespritzt, ganz zu schweigen von den ganzen Giftstoffen die dem beigefügt werden. Genau deshalb finde ich es sehr wichtig darauf zu achten, was man den Kindern zum spielen gibt.

Es ist natürlich verlockend, wenn hier und da Spielzeuge zu Schnäppchenpreisen winken – nehmen wir nur mal die vom Billigdiscounter für 1-2  € oder die „tollen“ Preise, die man auf dem Rummel gewinnen kann. Aber ist es das Wert?

Angesichts des anstehenden Geburtstages meiner „großen“ Nichte, haben wir uns wieder auf die Suche gemacht. Doch was schenkt man einer 8jährigen? Der Sommer naht, der Garten wird auf Vordermann gebracht und für draußen dürfte es gerne sein. Im Shop von Holzspielzeug-Profi haben wir wirklich geniale Spiele entdeckt. Bowling für den heimischen Garten, wird nicht nur das Geburtstagskind begeistern, sondern auch uns Erwachsene und ich finde, dies sollte das Sommerspiel 2014 werden!

Natürlich findet Ihr dort noch viele weitere Holzspielzeuge für Babys und Kleinkinder, zum lernen und spielen, für draußen und drinnen.

logo

Ihr wollte immer auf dem Laufenden gehalten werden? Dann besucht die Facebook-Seite von Holzspielzeug-Profi. Neue Trends, Angebote und viele Geschenkideen erwarten Euch!

Autorin & Blogmama, die immer was zu sagen hat – leicht tollpatschig und im geordneten Chaos lebend. Dennoch von einer sozialen Ader geprägt, zuverlässig und nie ohne Notizbuch unterwegs.