Gerade wir Frauen haben es im Blut, dass man ständig einen Tapetenwechsel braucht. Sei es nun die komplette Renovierung des Hauses/der Wohnung, einzelner Zimmer oder einfache Deko-Gegenstände. Farblich darf es ruhig öfter etwas neues sein, doch was mich immer am meisten stört, sind die furchtbar kahlen Zimmertüren.

Der Umzug im letzten Jahr brachte mich bereits auf die Idee, einige Zimmertüren zu verschönen. Derzeit stand ich total auf schöne Fototapeten und stolperte beim shoppen auch über welche, die für die Tür gedacht waren. Sie waren sehr einfach aufzubringen, gar keine Frage, und ich liebe sie auch heute noch über alles. Farblich in rot/lila gehalten, passen sie direkt ins Wohnzimmer und die Baumallee (in grün) ins Esszimmer.

Das Arbeitszimmer bedarf nun auch einer kleinen Aufhübschung und eine weitere Fototapete sollte es bestenfalls sein. Jedoch kenne ich mich und weiß, dass mein Arbeitszimmer des Öfteren umgestaltet wird und ich mich dort ständig auslasse, was die farbliche Anpassung angeht. Jedes Mal die Fototapete entfernen, sich mit den Kleister rumärgern und viel Dreck machen? Nein, davon bin ich absolut kein Freund.

Alternativen wurden gesucht und durch einen erfreulichen Zufall wurde ich darauf aufmerksam, dass man dies ganz einfach mit Türpostern umgehen kann. Gesagt, getan und bei gobaeng.de fündig geworden.

Dort gibt es wirklich tolle Poster: Türposter, kleine Poster, XL Poster – all´ dies von bekannten Bands, Filmen, Comics, Games oder einfach nur geniale Fotografie zu erschwinglichen Preisen.

london

Für´s Arbeitszimmer finde ich derzeit die Londoner Telefonbox richtig passend und für 9,99 € kann man dabei überhaupt nichts falsch machen – ganz im Gegenteil – meiner Meinung nach, ist es sogar unschlagbar günstig.

Toll sind natürlich auch die Motive für´s Kinderzimmer. Wie oft wechseln die Interessen der Kinder! Sei es nun Spiderman, Hello Kitty oder Cars – die Auswahl ist toll und so kann man seinen Kindern immer wieder eine Freude machen.

Quelle: gobaeng.de

Quelle: gobaeng.de

Schaut man vorbei und lasst Euch inspirieren. Ich bin davon überzeugt, dass Ihr so das maximum aus den Räumen raus holen könnt und genauso begeistert seid, wie ich.

 

 

 

Autorin & Blogmama, die immer was zu sagen hat – leicht tollpatschig und im geordneten Chaos lebend. Dennoch von einer sozialen Ader geprägt, zuverlässig und nie ohne Notizbuch unterwegs.