Kaiserschmarrn

Ich liebe Kaiserschmarrn, allerdings passt das Originalrezept nicht in die Low Carb Ernährung, sodass ein geeignetes Rezept her musste. Fündig bin ich selbstverständlich geworden und nach einigen Testversuchen mehrerer Rezepte sogar sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Meiner wurde etwas dunkler, trotzdem sehr lecker und ziemlich sättigend.

Zutaten

3 Eier
20 g Kokosmehl
15 g Whey (geschmacksneutral oder Vanille)
10 g Whey (Cheesecake)
1 EL Flohsamenschalen
100 ml Milch
25 g Xucker oder Biosüße
etwas Salz
5 g Butter für die Pfanne
etwas Puderzucker (z. B. von Biosüße) zum Bestäuben

 

Nährwerte

Kalorien: 512 kcal
Fett: 32 g
Protein: 43 g
Kohlenhydrate: 9 g

 

Zubereitung

  • Eier trennen
  • Eiweiß steif schlagen
  • restliche Zutaten mit Eigelb vermengen und zu einem Teig verrühren
  • Eischnee vorsichtig unter die Masse heben
  • Butter in der Pfanne zerlassen (wenn man mag, noch etwas Zucker dazu)
  • Teig in die Pfanne geben und stocken lassen
  • in der Pfanne zerreißen, wenden und fertig brutzeln
  • FERTIG! Nun anrichten und mit Puderzucker bestäuben.