Ich bin eine kleine Naschkatze, so wie mit Sicherheit viele von uns. Oft macht man sich Gedanken, ob man so einige Dinge essen sollte oder nicht. Entweder sind die Inhaltsstoffe etwas bedenklich, auf das Hüftgold muss geachtet werden oder man ist sogar Diabetiker. Aus diesem Grund, und noch vielen anderen, ist es ratsam, sich mit seiner Ernährung auseinander zu setzen und diese am Besten umzustellen.

Entdecke den neuen Rohkostgenuss! Unter diesem Motto bietet Lifefood stetig neue Kreationen an. Verschiedene Rohkostprodukte werden unter höchsten Qualitätsansprüchen produziert, denn Lifefood-Produkte sind pure Lebensmittel, die strengen und selbst aufgesetzten Grundsätzen unterliegen. Es werden nur natürlich Zutaten verwendet, bei denen während der Herstellung alle wertvollen Nährstoffe erhalten bleiben. Weder chemische Stoffe, noch künstliche Nährstoffe werden verwendet und das finde ich großartig.

„Sie schmecken auch am besten, nämlich natürlich, unverfälscht und echt.“

  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • ohne Zuckerzusatz
  • Bio zertifiziert

Das Lifefood-Sortiment ist so riesig, dass man erst mal ins staunen kommt – zumindestens was mich betrifft. :) Ich wusste zwar, dass es heutzutage viele Rohkostprodukte gibt – aber so vielfältig?! Der Online-Shop ist sehr gut und verständlich aufgebaut. Einzelne Kategorien laden zum stöbern ein und machen das Finden einfach.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Vorkasse
  • Rechnung (Stammkunden)
  • Bankeinzug (Stammkunden)
  • PayPal
  • Nachnahme

Der Versand kostet, innerhalb Deutschlands, 5,90 € und ab einem Einkaufswert von 60,- € ist dieser frei. Allerdings gibt es auch einen Mindestbestellwert von 20,- €, was ich ein wenig schade finde, gerade wenn man nur mal „probieren“ möchte.

Mein Verkostungspaket war total süß zusammen gestellt :D

2013-09-27 16.11.22

Ich wusste gleich gar nicht, welches ich zuerst testen sollte. Allein die Verpackungen haben mich total angesprochen und ich finde die Aufmachung wirklich gelungen (davon könnten sich andere, ruhig mal eine Scheibe abschneiden).

schoki

Erster Griff, war dann jedoch die lifefood mini chocolate. Sie ist 63 % Bio Schokolade mit spritzigem Himbeerpulver. Die Beschreibung der Schokolade im Shop, ist sowas von gelungen und klasse geschrieben, das ich es gerne einen Teil zitieren möchte:

„Wenn Kakaobutter, Agavendicksaft und Kokosnussöl auf fruchtig, spritzige Himbeere treffen, liegt ein Hauch von Sommer in der Luft. Entdecke den fruchtigen Genuss der lifefood mini chocolate – Spritzige Himbeere und erlebe einen Genussmoment voll Wärme und Zufriedenheit. Der spritzige Himbeergeschmack harmonisiert mit der kräftigen Schokolade und verführt zu einem aufregend einzigartigen Geschmackserlebnis. Dieser neue lifefood Mini-Schoko-Zwerg wird in jedem Schokoholic den Wunsch nach Mehr wecken.“

Wem da das Wasser im Mund nicht zusammen läuft, der ist wirklich keine Schokoholic! Für mich hätte die Mini-Schokolade auch gerne in Maxi gewesen sein können – ich habe ja schon so einige Tafeln an Schokolade verschlungen, aber die ist echt der Hit. Stück für Stück habe ich sie genossen und das in Abwesenheit meines Göttergatten. Ich wusste nämlich direkt, dass ich etwas hätte abgeben müssen – unsere Geschmäcker sind da ziemlich ähnlich. ;) Unheimlich fruchtig im Geschmack und doch sehr schokoladig, allerdings auch nicht zu süß – die perfekte Mischung.

Zutaten: Kakaobutter, Agavensirup, Kakaopulver, 10 % gefriergetrocknetes Himbeeren-Pulver, kaltgepresstes Kokosnussöl, min. 63 % Kakaogehalt 

kugeln

Dieser rawmeo mix, ist wahrlich etwas für´s Auge. :) Enthalten sind 3 verschiedene Kugeln: Cashew, Schoko und Kokos.

„Süße Datteln verschmelzen mit weiteren rohen Zutaten zu herrlichen Konfektkugeln, die Du mit mit gutem Gewissen genießen kannst.“

Mein Liebling die Schoko-Kugel (wer hätte das gedacht :D) Die Zusammensetzung ist wieder mal sehr lecker, genauso bei der Cashew-Kugel. Man hat wirklich was zu beißen und genießt dabei umso mehr. Allerdings bin ich kein Kokos-Fan, wie Ihr ja wisst, daher habe ich sie auch nicht probiert. Kann mir jedoch vorstellen, dass sie bestimmt genauso lecker ist.

Zutaten: 50 % Cashewkerne , Datteln, 30 % Kokosnuss, Rosinen, Sonnenblumenkerne, Kakaomasse, Kakaopulver, Agavendicksaft, Kokosnussöl

riegel

lifebar brazil – eine Bio Rohkost-Energieriegel. Man hat die Datteln sehr gut raus schmecken können, allerdings auch wieder zu viel Kokos für meinen Geschmack. Ich habe sie zwar probiert und sie hätten auch gar nicht mal so schlecht geschmeckt, wenn nur nicht die Kokos enthalten wäre.

Zutaten: Datteln, Paranüsse – 25%, Mandeln, getrocknete Kokosnuss, gemahlene Erdmandeln, Kokosnussöl, Vanillepulver

Im Großen und Ganzen finde ich Lifefood-Produkte toll, gerade weil man ohne Reue schlemmen und naschen darf. Mich hat die Schokolade absolut überzeugt und wenn der Mindestbestellwert von 20,-  € nicht wäre, würde ich ganz bestimmt des Öfteren bestellen.

Vielen Dank an Caroline und dem Lifefood-Team, es war großartig Euch und die Rohkostprodukte kennengelernt zu haben!

 

[usrlist „Shop-Design & Bedienung:5“ „Versand & Lieferzeit:4,5“  „Service & Support:5″ Testprodukte:3,5 avg=“true“]

 

Autorin & Blogmama, die immer was zu sagen hat – leicht tollpatschig und im geordneten Chaos lebend. Dennoch von einer sozialen Ader geprägt, zuverlässig und nie ohne Notizbuch unterwegs.