Ja, der Businessalltag verlangt auch gelegentlich spontane Ansprachen. Nicht jeder Mensch ist gleich: Dem Einen fällt so etwas leicht, dem Anderen versetzt dies in eine Stresssituation. Um Überzeugungskraft und vor allem eigene Sicherheit zu gewährleisten, kommt man selten drum herum, sich intensiv damit auseinanderzusetzen. Oftmals beinhaltet dies auch Workshops, Seminare oder ein persönliches Coaching.

96% der TeilnehmerInnen sagen: Meine Präsentationen haben sich durch das Seminar verbessert.

Das Ziel einer Präsentation kann ganz vielseitig sein: ein Vertragsabschluss, die Bewilligung von (Förder-)Geldern, Vorstellung eines Produktes oder eine neue Marketingstrategie. Das hauptsächliche Anliegen ist es jedoch, die Zuhörer von sich und seinen Projekten zu überzeugen – und das gelingt am besten durch ein gezieltes Präsentationstraining. Erste Anlaufstelle hierfür ist der Marktführer in Europa: http://www.hps-training.com/de – der mit 40.000 Absolventen im deutschsprachigen Raum und mehr als 30 Jahre Erfahrung für sich spricht.

Trainingsnutzen

Screenshot: http://www.hps-training.com/de/

Selbst habe ich schon oftmals von HPS Training gehört, vor allem bin ich eine neugierige Leserin. Der integrierte Blog auf der Website ist Gold wert und begleitet mich beruflich immer mal wieder. Tipps & Ratschläge, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, oder Empfehlungen, was die eigentliche Arbeit erleichtert, sind nur ein Bruchteil der Themen. Persönlich interessieren mich natürlich die Beiträge zu Themen wie Fotos, Animationen, PowerPoint, Motivation und Manipulationen. Selbst als BloggerIn sind diese Informationen wichtig, um immer up to date zu bleiben. Man kann hier einiges dazu lernen, was die Struktur betrifft, Storytelling im Allgemeinen oder Visualisierungen.

Also, liebe BloggerInnen, die Welt bleibt nicht stehen – die Technik entwickelt sich genauso rasant weiter wie die Anforderungen. Bildet euch, denn man lernt nie aus!

Autorin & Blogmama, die immer was zu sagen hat – leicht tollpatschig und im geordneten Chaos lebend. Dennoch von einer sozialen Ader geprägt, zuverlässig und nie ohne Notizbuch unterwegs.